Matthias Seestern-Pauly

Seestern-Pauly gibt Wirtschaftsjuniorin Einblick hinter die Kulissen des Bundestages

Matthias Seestern-Pauly (links) mit den Wirtschaftsjunioren Kirstin Flüssmeyer (2. v. l.) und Manuel Wortmann (rechts) sowie seinem Fraktionskollegen Jens Beeck

"Freue mich, Einblick geben zu können"

Der Osnabrücker Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der FDP-Fraktion im Kreistag Osnabrück, Matthias Seestern-Pauly, wurde in dieser Woche von einer jungen Unternehmerin im Rahmen des „Know-How-Transfers“ der Wirtschaftsjunioren bei seiner Abgeordnetenarbeit begleitet.

Matthias Seestern-Pauly: „Ich freue mich sehr, dass ich im Rahmend es Know-How-Transfers die Gelegenheit hatte, einer jungen Unternehmerin einen Blick hinter die Kulissen des Bundestages zu ermöglichen.“

Begleitet wurde Matthias Seestern-Pauly von der Geschäftsführerin von metrics3 Vermessungsingenieure GmbH aus
Osnabrück, Frau Kirstin Flüssmeyer. Das Osnabrücker Unternehmen ist das älteste Vermessungsbüro in der Region und ist für seine Tätigkeit im Bereich der Ingenieur- und Bauvermessung jeglicher Art und Größe bekannt.

„Es ist wichtig, dass regionale Unternehmerinnen und Unternehmer die Politik kennenlernen. Als kinder- und jugendpolitischer Sprecher der Fraktion freut es mich darüber hinaus besonders, dass sich die Wirtschaftsjunioren Osnabrück sozial engagieren und Schülerinnen und Schüler beispielsweise bei ihrem Weg in die Arbeitswelt unterstützen“, so Seestern-Pauly weiter.